Aktuelles

 Di, 05. Jul. 2022   Kummutat, Ingo

Lücke in Google Chrome

"Da eine der Sicherheitslücken bereits in freier Wildbahn ausgenutzt wird, sollten Nutzer rasch überprüfen, ob sie die aktuelle Version einsetzen. Dazu müssen sie auf das "Drei-Punkte-Menü" oben rechts neben der Adressleiste klicken und schließlich "Hilfe" - "Über Google Chrome" aufrufen. Entweder zeigt Chrome dann bereits die aktuelle Versionsnummer an, oder das stößt den Download und die Installation des Updates an."

Quelle: Jetzt aktualisieren! Zero-Day-Lücke in Google Chrome geschlossen | heise online